22. Januar 2018

Installation gegen das Vergessen - OdF-Platz Kleinmachnow

Nachts leuchten die Buchstaben in verschiedenen Farben- hier gerade blau

Was heißen die drei Buchstaben? Haben die etwas mit dem OdF-Platz zu tun?
Sie haben durchaus etwas mit dem Ort zu tun, an dem sie stehen. Sie sollen genau die Fragen provozieren. Denn inzwischen wissen viele der Zugezogenen und nach 1990 geborenen – auch Linke - nicht, was die drei Buchstaben bedeuten: Platz der Opfer des Faschismus.
Alle Fraktionen der Gemeindevertretung haben das Defizit erkannt. Sie sind nun im Gespräch, im Februar einen fraktionsübergreifenden Antrag in einzubringen. Damit sollen erstens an allen drei Seiten des Platzes Straßenschilder mit dem vollen Namen angebracht werden. Zweitens soll für die Zukunft z.B. ein fest installierter Schaukasten, ein Infopult oder eine in den Boden eingelassene Platte auf dem Weg zu dem Gedenkstein in der Mitte des Platzes erläutern, wer die Opfer des Faschismus waren, welche anderen als dem bekannten Roten Dreieck zur Kennzeichnung der verschiedenen Gruppen von Gefangenen in den Konzentrationslagern der Nationalsozialisten Verwendung fanden.

Einige Bilder hier