Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen
Anke Domscheit-Berg überreicht Minicomputer an den Leiter der AG Informatik (Quelle: DIE LINKE.)

Maximilian Schulz-Hanke

Eine Herzensangelegenheit zum selber programmieren

Digitale Infrastruktur und Bildung sind ihre erklärten Herzensangelegenheiten. Folgerichtig, dass die Bundestagsabgeordnete Anke Domscheit-Berg Nebeneinkünfte aus ihrer publizistischen Tätigkeit für die technische Bildung der Kleinsten aufwendet. So geschehen vergangenen Dienstag, als Domscheit-Berg als eine von insgesamt 4 Schulen die Geschwister-Scholl-Grundschule in Bad Belzig ansteuerte und der AG Informatik unter Leitung von Herrn Thiele 25 Minicomputer der Firma Calliope überreichte. Die etwa handgroßen Platinen sind mit externer Stromversorgung, diversen Sensoren und Anschlüssen ausgestattet und können per Computer oder App mit eigens geschriebenen Programmen bespielt werden. Begeistert lauschten die Jugendlichen den Ausführungen Domscheit-Bergs, welche mit dem Projekt helfen wolle, „die Ehrfurcht vor der Technik zu verlieren und zu lernen, diese selbst zu ändern und zu gestalten“.

Anschließend informierte sich Domscheit-Berg im Infocafé “Der Winkel“ über den Stand der Unterschriftenaktion für die Einrichtung von WLAN im Geflüchtetenheim in Bad Belzig. Gerade bei der Integration spiele der Onlinezugang zu Lernangeboten, der Kontakt zu potentiellen Arbeitgebern und zur Familie eine zentrale Rolle, so Domscheit-Berg, welche sich mit der Internetseite www.asyl-in.de selber für Internet in Heimen stark macht. Den Abschluss ihres Besuchs bildete eine Führung durch den “Grünen Grund“, wo sie anlässlich des Tags der Befreiung vom Nationalsozialismus Blumen am Gedenkstein für die Insassinnen des ehemaligen KZ-Außenlagers Roederhof niederlegte.


TS

MittelMarkLinks Ausgabe 2-2019 ist erschienen

hier zum selber herunter laden - die MML 2-2019

 

MittelMarkLinks Ausgabe 2-2019 kann hier durch Klick herunter geladen werden

So können Sie Kontakt mit uns aufnehmen

Bad BelzigTeltow

14806 Bad Belzig
Straße der Einheit 53

Telefon: 033841-32547
Fax: 033841-43880

14513 Teltow
Potsdamer Straße 74

Telefon: 03328-302818
Fax: 03328-399039

E-Mail an DIE LINKE. in Potsdam-Mittelmark

Öffnungszeiten der Kreisgeschäftsstelle Bad Belzig


Montag: 09.00 - 16.00 Uhr

Dienstag: 09.00 - 16.00 Uhr

Mittwoch: -----------

Donnerstag: 09.00 - 18.00 Uhr

Freitag: -----------

Sie möchten DIE LINKE finanziell unterstützen?

Hier finden Sie unsere Bankverbindung:

 

Mittelbrandenburgische Sparkasse

 

IBAN DE 43 16 05 00 00 36 51 00 56 73

 

BIC WE LA DE D1 PM B

Verwendungszweck: Spende Name, Vorname, Straße, Hausnummer, Wohnort