wichtig demnächst

Platz 3 und 4 auf der Landesliste zur Bundestagswahl der LINKEN  aus PM 

die LINKEN PM werden mit den Kandidaten Anke Domscheidt-Berg und Norbert Müller in den Bundestagswahlkampf gehen. Mit Platz 3 und Platz 4 haben wir mit Sicherheit zwei Vertreter für die Region im nächsten Bundestag. Eine gute Ausgangssituation - wobei die Region der beiden Wahlkreise ehrlicherweise etwas größer als PM ausfällt - von Rathenow bis Ludwigsfelde.

 

Termine

27. Januar 2017 - 28. Januar 2017
Red Media Day 2017 - „Genug für Alle - Konferenz zum sozial ökologischen Umbau“
Nicht nur die linken Inhalte müssen stimmen, sondern unsere Botschaften sollen auch ankommen. Der...
Kalender: DIE LINKE. Potsdam-Mittelmark
DIE LINKE.
 
 
 

So können Sie Kontakt mit uns aufnehmen

Bad Belzig

Teltow

14806 Bad Belzig
Straße der Einheit 53

Telefon: 033841-32547
Fax: 033841-43880

14513 Teltow
Potsdamer Straße 74

Telefon: 03328-302818
Fax: 03328-399039

E-Mail an DIE LINKE. in Potsdam-Mittelmark

 

Sie möchten DIE LINKE finanziell unterstützen?

Hier finden Sie unsere Bankverbindung:

 

Mittelbrandenburgische Sparkasse

 

IBAN DE 43 16 05 00 00 36 51 00 56 73

 

BIC WE LA DE D1 PM B

Verwendungszweck: Spende Name, Vorname, Straße, Hausnummer, Wohnort

 

Öffnungszeiten der Kreisgeschäftsstelle Bad Belzig


Montag: 09.00 - 16.00 Uhr

Dienstag: 09.00 - 16.00 Uhr

Mittwoch: 09.00 - 13.00 Uhr

Donnerstag: 09.00 - 18.00 Uhr

Freitag: -----------

 

 

 

 

http://www.nazis-raus-aus-dem-internet.de/
 
14. Januar 2017

Erfolgreicher Ball der Roten Socken mit vielen Besuchern

110 Gäste waren der Einladung zum 23. „Ball der Roten Socken“ am zweiten Sonnabend im Januar in den Rathaussaal Kleinmachnow gefolgt. Im politischen Kalender ist dieser Ball zu einer festen Größe geworden. Er wird von den LINKEN in der Region TKS organisiert und ist gleichzeitig der Neujahresempfang des Kreisverbandes Potsdam-Mittelmark. Mehr als die Hälfte der Ballgäste sind keine Mitglieder der LINKEN, freuen sich immer wieder auf das vielfältige Programm, die Möglichkeit der Gespräche untereinander und auch auf das gute Essen. Unter ihnen waren die Bürgermeister der Gemeinde Nuthetal, Uta Hustig, aus Kleinmachnow, Michael Grubert und Stahnsdorf Bernd Albers. Franziska Brychcy als Stellvertretende Landesvorsitzende der LINKEN aus Berlin wurde ebenso herzlich begrüßt, wie Dr. Andreas Bernig als Mitglied des Landtages Brandenburg.
Thomas Singer, stellvertretender Kreisvorsitzender, kam in seiner kurzen Begrüßungsrede nicht darum herum, darauf hinzuweisen, dass die Frage von Krieg und Frieden die Bürger nach vielen Jahrzehnten Frieden wieder ernsthaft beunruhigt. Er erwähnte, dass 67% der Bürger gegen ein militärisches Engagement Deutschlands ist, aber 80% des Bundestages dafür. Darum bat er die Ballgäste, die ausliegenden Listen gegen die Atombomben in Büchel zu unterschreiben.
Klaus-Jürgen Warnick als der Cheforganisator kündigte anschließend ein vielfältiges Programm an. Der unbestrittene Höhepunkt war der Auftritt der Showtanzgruppe Kurrat. Artist Robert zeigte in einer total coolen Einlage seine Handstandkünste. Die ausgewogene und dem Publikum angepasste Musik steckte die Gäste wiederholt zum Tanzen an.
Lange nach Mitternacht halfen viele Gäste noch beim Aufräumen und Thomas Singer konnte eine halbes Dutzend ausgefüllter Unterschriftenlisten für die Friedensaktion gegen die Atombomben in Büchel mitnehmen. Es war eben – wie immer - auch ein politscher Ball.

Hier geht es zu den Bildern des Abends

Aktuelles aus dem Kreisverband
10. Januar 2017 Maximilian Schulz-Hanke

Panzer schaffen keinen Frieden – nirgends!

Kloster Lehnin - Über 150 Menschen folgten dem Aufruf der Linkspartei und versammelten sich gegen 18 Uhr vor dem Eingang des Truppenübungsplatzes bei Lehnin, um bei eisiger Kälte ein Zeichen gegen eine Politik der militärischen Provokationen zu setzen. Bei Tee und Spekulatius wurden Friedenslieder angestimmt und überparteilich gegen die Verlegung... Mehr...

 
9. Januar 2017

Protestaufruf

Das neue Jahr beginnt turbulent. Wie viele von Euch schon erfahren haben, plant die NATO im Rahmen von „Atlantic Resolve“, eine der größten Militäroperationen seit dem Ende des Kalten Krieges, in die osteuropäischen Mitgliedsstaaten Truppen zu verlegen. Am vergangenen Donnerstag ist dafür ein erstes Transportschiff in Bremerhaven eingetroffen,... Mehr...

 
3. Januar 2017 Maximilian Schulz-Hanke

Kein Widerspruch gegen die Beseitigung eines Denkmals in Rietz?

Seit Jahren gibt es in im Treuenbrietzen und Umgebung Streit über den Umgang mit den historischen Ereignissen im Jahr 1945. Nun hat ein Teil davon ein unrühmliches Ende gefunden. Im Ortsteil Rietz ist eine hölzerne Erinnerungstafel  an die Erschießung von drei Zwangsarbeitern entfernt worden, ohne dass der Landkreis dagegen Einspruch erhoben... Mehr...

 
20. Dezember 2016

Mitglieder des Landtages besuchten den Landesbetrieb für Straßenwesen

Die Landtagsabgeordneten Anita Tack und Dr. Andreas Bernig und die Stadtverordnete aus Werder (Havel), Renate Vehlow, besuchten den Landesbetrieb für Straßenwesen, um drei Problemkreise, die Potsdam-Mittelmark betreffen, zu erörtern. Das erste Problem befasste sich mit dem Um- und Ausbau der Bundesstraße B2 in Treuenbrietzen. Aus Sicht der... Mehr...

 
13. Dezember 2016

Zeitgemäßes Verkehrskonzept – vor allem mehr fürs Fahrrad

Mit dem Verkehrskonzept, auf das die Werderaner Bürgerinnen und Bürger schon lange warten, muss energisch das Radwegenetz verbessert werden. Immer mehr Pendler und Gäste nutzen für den Weg von und nach Potsdam, Golm und Geltow das Fahrrad. Der Weg hat aber bei der Querung der Havel am Bahnhof ein schwierig zu überwindendes Nadelöhr. Im Rahmen... Mehr...

 
9. Dezember 2016

Bericht vom Kreistag am 8.12.2016

Uns ging es um die Fragen, die die Menschen direkt bewegen: nicht in den ländlichen Räumen abgehängt zu werden, gute Schulbildung für alle Kinder, Zusammenwirken gegen Kriminalität, um einen eigenen Beitrag für bezahlbare Wohnungen, um eine Strategie für den demografischen Wandel, um Transparenz für die die Bürger im Verwaltungshandeln, um Abbau... Mehr...

 
9. Dezember 2016

Vorlesestunde

Geschrieben von Neele Michaelis, Klasse 5a am 30. November 2016.  Mehr...

 
8. Dezember 2016

Theaterabend in Werder(Havel)

Was für ein Theater! Erster Gedanke: Schwere politische Kost für einen Sonntagabend! Arbeitslosigkeit als Abendunterhaltung verpackt in eine Oper?  Klappt das denn? Aber ja, es klappt. Das Ensemble der Comedie Soleil hat es hinbekommen mit der Darstellung des brisanten Themas Hartz IV. Es gibt im Jobcenter zwei Seiten. Die eine Seite (als... Mehr...

 
7. Dezember 2016

Wer baut, blüht auf …

Presseerklärung zu bezahlbaren Wohnraum Mehr...

 
3. Dezember 2016 Maximilian Schulz-Hanke

Astrit Rabinowitsch ist die neue Kreisvorsitzende

Die reguläre Neuwahl des Kreisvorstands für die nächsten 2 Jahre stand erst gegen Samstagmittag an. Weniger als eine Stunde nach Beginn des Kreistags eröffnete jedoch Jan Eckhoff, der bisherige Kreisvorsitzende der LINKEN, seinen Bericht mit der Aussage, dass er nicht mehr für das Amt des Kreisvorsitzenden kandidieren werde. Dies habe “rein... Mehr...