Monatsprogramm der rosa-luxemburg-stiftung Brandenburg für Mai 2017

immer interessant - immer ein Gewinn - Termine einplanen

kann man hier nicht alles aufschreiben - macht auch keinen Sinn - das Monatsprogramm einfach herunterladen oder online gehen

Traditionelle 1.Mai-Feier in Teltow

Seit über 20 Jahren - eine von drei großen, öffentlichen 1.Mai-Feiern im Land Brandenburg

Am 1. Mai findet wieder das traditionelle Volksfest der LINKEN auf dem August-Mattausch-Park in Teltow statt. Viele Mitglieder und Sympathisanten werden dieses Fest wieder besuchen, da es immer wieder ein Treffpunkt für Jung und Alt ist.

Mehr auf der Seite des Ortsverbandes Teltow

 

Entwicklungspolitik im Land Brandenburg - 21.4. 18:00 2.Dienstagsgespräch im Landtag

„natürlich interessiert mich die Zukunft. ich will schliesslich den Rest meines Lebens darin verbringen.“ (Mark Twain).

Mit Anne Quart (Staatssekretärin für Europa und Verbraucherschutz im Justizministerium des Landes Brandenburg), Kerstin Kaiser (MdL DIE LINKE), Uwe Prüfer (Sprecher von VENTROB e.V.), Prof. Dr. Manfred Stock (Vorsitzender des bisherigen Beirats für Nachhaltige Entwicklung Brandenburgs); Moderation: Matthias Krauß (Journalist Potsdam)

Gemeinsame Veranstaltung der RLS Brandenburg mit der Fraktion DIE LINKE im Landtag Brandenburg

21. April 2015, 18 Uhr, 14467 Potsdam, Am Alten Markt 1 (Landtag)

Armut in Brandenburg - 24.2.18:00 "1. Dienstagsgespräch" im Landtag

neue Gesprächsreihe der rosa-luxemburg-Stiftung mit der LT-Fraktion

Mit Diana Golze, Ministerin für Arbeit, Soziales, Gesundheit, Frauen und Familie des Landes Brandenburg (DIE LINKE), Andreas Kaszynski (Vorstandsvorsitzender des Paritätischen Wohlfahrtsverbandes, Landesverband Brandenburg) und René Wilke (MdL, stellv. Vorsitzender des Ausschusses für Arbeit, Soziales, Gesundheit, Frauen und Familie); Moderation: Matthias Krauß (Journalist, Potsdam)
Dienstag, 24.02.2015, 18:00 Uhr bis 20:00 Uhr, Landtag Brandenburg, Potsdam , Alter Markt 1, 14467 Potsdam, Raum 2.050

Mit dieser Veranstaltung eröffnet der RLS Brandenburg ihre neue Reihe „Dienstagsgespräch zu aktuellen politischen Themen“. Die Veranstaltungsreihe führen wir in Kooperation mit der Fraktion DIE LINKE im Landtag Brandenburg durch.


25.2.2015 Treffen linker Unternehmer mit Staatssekretärin Anne Quart

Freihandelsabkommen und Mittelstand

Brandenburger Unternehmertreff am Mittwoch, den 25. Februar 2015 um 19.00 Uhr im Hotel „ASCOT – Bristol“, Asta-Nielsen Str. 2, 14480 Potsdam

Der OWUS-Unternehmertreff Brandenburg und die LAG LIU Brandenburg lädt herzlich zur ersten sehr interessanten Unternehmertreff-Veranstaltung im Jahre 2015 ein.

Die Veranstaltung findetam Mittwoch, den 25. Februar 2015 um 19.00 Uhr im Hotel „ASCOT-Bristol“ in 14480 Potsdam, Asta-Nielsen Str. 2 statt.
Gast:
Anne Quart, Staatssekretärin für Europa und Verbraucherschutz im Ministerium für Justiz Brandenburg
Thema
:
Rund um das Freihandelsabkommen TTIP und CETA und seine möglichen Auswirkungen auch auf kleine und mittelständische Unternehmen.“