Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen
TS

Kreisparteitag 19.10.2019

Der Kreisparteitag tagt

ab 9:30 im Gemeindesaal der Gemeinde Stahnsdorf in der Annastraße 3

Der Parteitag wählt vor allem

- die zwei Delegierten zum nächsten Bundesparteitag,

- die sechs Delegierten zum nächsten Landesparteitag

- nominiert zwei Kandidaten für den Landesausschuss( = höchste Gremium zwischen den Landesparteitagen)

- nominiert eine/n Nachfolger/in für die Kreisschatzmeisterin

- nominiert zwei weitere Mitglieder für den kreisvorstand

 


Pressemitteilungen aus PM


Berit Christoffers, Bernau

Mitmachen! Deine Stimme für Solo-Selbstständige!

Unkomplizierte Hilfe für Solo-Selbstständige und Kleinstunternehmer*innen hatte das Land Brandenburg versprochen. Und ursprünglich gab es am 26. März auch eine entsprechende Richtlinie, angewiesen vom Wirtschaftsminister. Danach sollte es einmalig bis zu 9.000 Euro geben. Am 1. April wurde die Regelung überraschend durch die Landesregierung... Weiterlesen


8.Mai - Treuenbrietzen

Heute um 11.00 Uhr an der Gedenkstätte in Treuenbrietzen. Kurz vor uns hatte die russische Botschaft ein Gebinde abgelegt. Unmittelbar nach uns kam eine Hochzeitsfeier und die Braut legte den Brautstrauß ab. Leider konnten wir das alles nicht aufnehmen. Weiterlesen


8.Mai - Teltow

Gemeinsames Gedenken der LINKEn Teltow mit ansprache des Bürgermeisters, Thomas Schmidt Weiterlesen


8.Mai - über das Kleinreden der Verdienste der Roten Armee im Zweiten Weltkrieg

Moritz Mebel wurde 1923 in Erfurt als Kind jüdischer Eltern geboren. Seine Mutter war Mitglied der KPD und emigrierte mit ihm und seiner Schwester schon 1932 in die Sowjetunion. Im Oktober 1941 meldete sich der damals 18-jährige Medizinstudent in Moskau freiwillig zum Militärdienst und kämpfte bis zum Kriegsende in der Roten Armee gegen die Nazis.... Weiterlesen


8.Mai - Kloster Lehnin OT Kaltenhausen

Ewiger Ruhm den Helden, die im Kampf für Freiheit und Unabhängigkeit unserer Heimat gefallen sind - der Gedenkstein ist 17 im Kampf gefallenen Soldaten und Offiziere der Roten Armee gewidmet, die ursprünglich am Marktplatz begraben und im Herbst 1946 auf den sowjetischen Ehrenfriedhof in Beelitz umgebettet wurden. Weiterlesen

Öffnungszeiten der Kreisgeschäftsstelle Belzig


Montag: 09.00 - 16.00 Uhr

Dienstag: 09.00 - 16.00 Uhr

Mittwoch: 09.00 - 13.00 Uhr

Donnerstag: 09.00 - 18.00 Uhr

Freitag: ---------------------