Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen

Die Waffen nieder!

Putins Truppenverwüsten die Ukraine an. DIE LINKE stellt sich vom ersten Tag an gegen diesen Angriff. Wir lehnen Krieg als Mittel der Politik ab. Unsere Solidarität gilt den Menschen vor Ort, die schon lange unter dem Kampf um Einflusssphären leiden – und nun brutal von den Kampfhandlungen betroffen sind. In den letzten Jahren hat die NATO mit ihrer Aufrüstung und ihren Erweiterungsplänen zur Eskalation beigetragen. Aber der Angriff russischer Truppen ist ohne wenn und aber völkerrechtswidrig, ein Akte des Militarismus. Putin hat deutlich gemacht, dass er einen aggressiven Nationalismus vertritt. Dem stellen wir uns entgegen. Sicherheit und Unabhängigkeit der Ukraine müssen wiederhergestellt werden. Die Menschen dürfen nicht länger zum Spielball geopolitischer Interessen gemacht werden. Wir müssen aus der Eskalationsspirale ausbrechen – von ihr profitieren nur die Rüstungskonzerne. Es braucht einen Politikwechsel – für gewaltfreie Konfliktlösung, sozialen Ausgleich und grenzübergreifende Kooperation. Daher rufen wir bundesweit zu Protesten auf: Schluss mit der Aufrüstung, die Waffen nieder, Frieden jetzt! Mehr Informationen auf https://kein-krieg.die-linke.de/ Unsere Themenseite Frieden: https://www.die-linke.de/themen/frieden/

Um so mehr dürfen auch in Deutschland die Weichen jetzt erst recht nicht in Richtung Hochrüstung gestellt werden. 

Die auf Jahr­zehnte geplante Hoch­rüstung macht unsere Welt nicht fried­licher und nicht sicherer. Gemeinsam mit über 50.000 Menschen sagen wir: Keine Hochrüstung ins Grundgesetz!

Unterstützen Sie jetzt den Aufruf mit Ihrer Unterschrift!

Aktuelles aus dem Kreisverband

TS

Haushalt Potsdam-Mittelmark 2023 - konkrete Forderungen der LINKEN/PIRATEN

die Fraktionsvorsitzende Kathrin Menz schreibt am 17.5.2022 an den Landrat: Unsere Vorschläge zum Haushalt 2023 - Eine ganze Reihe unserer Vorschläge zum Haushalt und zur Strategie 2022 konnten nicht realisiert werden. Das heißt nicht, dass unsere Vorschläge nicht mehr existent sind. Es gab zwischenzeitlich Überprüfungen, einige Vorschläge sind in... Weiterlesen


TS

Du verdienst mehr

was die LINKE da meint - können alle im Schaukasten auf der Förster-Funke-Alle in Kleinmachnow sehen und lesen Klicken Sie auf den Link unter weiter lesen Weiterlesen


8. Mai - Tag der Befreiung - Gedenken in Stahnsdorf

Traditionell legten die LINKEN Stahnsdorf gemeinsam mit dem Bürgermeister an dem Obelisken auf dem Güterfelder Friedhof für die in Stahnsdorf umgekommenen Zwangsarbeiter ihre Blumen nieder. Die Aufschrift auf dem Obelisken lautet: Hier sind 1389 sowjetische Bürger begraben, die gewaltsam während des 2. Weltkriegs verschleppt wurden und in der... Weiterlesen


8.Mai - Tag der Befreiung - kreisweit gewürdigt

hier nur einige Schlaglichter von den Aktionen vor Ort, wie sie sich in der Presse widerspigelten. Bürgerinnen und Bürgern, Hauptverwaltungsbeamten und Gemeindevertreterinnen und- vertretern, Schülerinnen und Schüler sind aktiv geworden, weil ihnen das Datum und die Erinnerung an die sojetischen Soldatiennen und Soldaten, die hier den... Weiterlesen


Erfolgreicher Neustart des 1.-Mai-Fests der LINKEN PM in Teltow

Große Erleichterung am Abend des 1.Mai bei den Aktiven der LINKEN aus der Region Teltow/Kleinmachnow/Stahnsdorf: Besser gelaufen, als sie alle nach zwei Jahren erzwungener Unterbrechung zu hoffen gewagt hatten. Es ist voll gelungen, an die Tradition der Maifeiern der LINKEN Potsdam-Mittelmark aus den Jahrzehnten vor der Pandemie anzuknüpfen, obwohl... Weiterlesen


Traditionelles Volksfest am 1. Mai findet statt!

Endlich ist es wieder so weit! Nach zweijähriger Pause findet das traditionelle Volksfest zum 1. Mai der LINKEN Potsdam-Mittelmark das erste Mal seit Ausbruch der Pandemie wieder statt, wenn auch mit kleinen Änderungen. Von 10 bis 16 Uhr können uns die Besucher auf dem Außengelände des Jugendtreffs Teltow, Osdorfer Straße 9, besuchen kommen.... Weiterlesen


Sportlicher Bürgermeisterkandidat Timo Ritter

Unser Bürgermeisterkandidat Timo Ritter für Werder/Havel - ist sportlich, hat Durchhaltevermögen und kann motivieren - hat mit seiner Tochter (Motivation) beim 1. Kemnitzer Lilienthal-Lauf (sportlich) die 8,5 Kilometer (Durchhaltevermögen) absolviert. Mehr von ihm selber: Bereits in der Vergangenheit habe ich zusammen mit meiner großen Tochter an... Weiterlesen


Bernd Lachmann

Der erste Ostermarsch in Brandenburg - da muss man dabei sein

Die „Geburtsstunde“ des ersten Ostermarsches in Brandenburg an der Havel steht unmittelbar bevor (16.April 10:00 Uhr). Wir brauchen viele „Geburtshelfer“, damit unser „Kind“ gesund das Licht der Welt erblickt. Ich bitte alle „Mittelmärker“ nach Möglichkeit daran teilzunehmen. Anreisetipps (mehr in der Vollanzeige): Für all Diejenigen, die... Weiterlesen


Damit auch in Zukunft noch ein Taxi kommt - Taxi die Dritte

Kaum einer weiß, wenn er oder sie in ein Taxi steigt, dass die Preise für die Taxifahrt nicht der Taxiunternehmer festlegt, sondern die regionale Vertretung. Der Kreistag Potsdam-Mittelmark hat vorigen Donnerstag die neue Entgeltverordnung, die die Verwaltung vorgelegt hat, nicht angenommen. Die Fraktion DIE LINKE/PIRATEN hatte sich schon vorher... Weiterlesen


TS

Nach dem Kreisparteitag - DIE LINKE PM will sich intensiv einmischen

Die Zukunft der Partei wollen die LINKEN in Potsdam-Mittelmark nicht irgend jemand oder irgendwelchen Gremien allein überlassen, sondern sich aktiver als bisher einmischen. Am ersten Aprilwochenende ist in Schönefeld der Landesparteitag und im Juni in Erfurt der Bundesparteitag. Die Basis wird sich mehr als jemals zuvor mit ihren Delegierten vorab... Weiterlesen


Aktuelle Termine

  1. 10:00 - 17:00 Uhr

    Sommerfest der "Linken Frauen"

    die Frauen treffen sich im Jungend- und Frauenzentrum "clab" am Bäkedamm 2 in 14532 Stahnsdorf mehr

    In meinen Kalender eintragen

Schweden und Finnland wollen in die NATO

Schweden und Finnland reichen gemeinsam ihre Nato- Mitgliedsanträge in Brüssel ein. Beide Länder geben damit ihren langjährigen Neutralitätsstatus auf. Für die schwedische Schwesterpartei Vänsterpartiet und die EL - Mitgliedspartei Linksbund keine leichte Situation. Weiterlesen

28 Tage Zeit für das Erstgespräch?

Während die Hartz-IV-Beziehenden mit Sanktionen bedroht bleiben, bleiben die Mängel der Jobcenter zu oft verdeckt. Das belegt nun sogar eine interne Revision des Jobcenters zeigt. Weiterlesen

Lasst uns einfach gute Politik machen

Stellungnahme der Landesvorsitzenden der vier regierungsbeteiligten Landesverbände der LINKEN zur Lage in der Partei: Weiterlesen

So können Sie Kontakt mit uns aufnehmen

Bad BelzigTeltow

14806 Bad Belzig
Straße der Einheit 53

Telefon: 033841-32547
Fax: 033841-43880

14513 Teltow
Potsdamer Straße 74

Telefon: 03328-302818
Fax: 03328-399039

E-Mail an DIE LINKE. in Potsdam-Mittelmark

Protest DIE LINKE PM 2017 vor dem Fliegerhorst Büchel
BL

AKTIONSCAMP gegen die Atombomen in BÜCHEL 2021

Kaum bekannt: 20 US-Atombomben in Rheinland-Pfalz

Brandenburger LINKE setzt vor Ort, direkt vor dem Fliegerhorst Büchel, wo die A-Bomben lagern, ein Friedenszeichen mit dem Aktionscamp Büchel 2021 vom 6.-11.Juli.

Wir fodern von der Bundesregierung
• sich an das Völkerrecht zu halten
• den Atomwaffenverbotsvertrag zu unterzeichnen und
• den Abzug der US-Atombomben aus Büchel in die Wege zu leiten