Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen
Aktuelles aus dem Kreisverband

Die MML 01-2021 ist erschienen

Zum Inhalt: 2021 wird in vieler Hinsicht ein markantes Jahr. Die Corona-Krise hat die Chance und Bereitschaft gebracht, über gesellschaftliche Entwicklungen neu nachzudenken. Da knüpfen wir an Albrecht Dürer an. Corona wollen wir aber auf den nächsten Seiten bewusst nicht weiter vertiefen. Wir haben die Demokratie zum Leitthema der Ausgabe gemacht,... Weiterlesen


Dorthin gehen, wo es brennt

Selber ein Bild machen - sagen was ist (lt. Rosa Luxemburg allein das eine revolutionäre Tat) - darum waren Tobias Bank, Andreas Bernig und Timo Ritter am Freitag bei der Tee- und Wärmestube (TWS) Werder vor Ort. Sehr überzeugend, wie groß der Andrang von Besuchern war, auch wenn die wichtige Beraungsleistung nur noch eingeschränkt geleistet werden... Weiterlesen


TS

Doppelt so viel Geld für steuerschwache Kommunen

Verdopplung des Fördertopfs für steuerschwachen Kommunen Die Verdopplung des speziellen Fördertopfes für die steuerschwachen Kommunen von 1,5 Millionen im Vorjahr auf über 3 Millionen in 2021 ist das Anliegen eines erstmals gemeinsamen Antrags von LINKE/PIRATEN und SPD an den Kreistag am 4. März. Damit könnten fast alle bereits vorliegenden,... Weiterlesen


TS

Fraktion DIE LINKE/PIRATEN gegen neue Massenunterkunft

Standpunkt der Fraktion DIE LINKE/PIRATEN zu dem Ansinnen in einem Ort mit 245 Einwohnern eine Unterkunft für 224 Geflüchtete einzurichten: In dem kleinen Ort Schmerwitz mit gerade mal 245 Einwohnern will der Landkreis eine weitere Gemeinschaftsunterkunft für 224 Menschen, die aus ihrer Heimat flüchten mussten, errichten. Das ist heute noch... Weiterlesen


doch: Kreisumlage bleibt bei 41,5%

Ausdrücklicher Dank von der Opposition wegen der Zahl: 41,5% „Wir wollen uns auch mal ausdrücklich bei der Verwaltung und insbesondere beim Herrn über die Finanzen, dem Kämmerer Herrn Köppen, bedanken“, sagt der finanzpolitische Sprecher der Kreistags-Fraktion DIE LINKE/PIRATEN, Harald Mushack. Die Kreisverwaltung ist über ihren Schatten... Weiterlesen


TS

Mit Weitsicht handeln, statt im Nebel stochern

DIE LINKE am 8.Januar im Landtag: Mit Weitsicht handeln, nicht im Nebel stochern Sebastian Walter – Fraktionsvorsitzender der LINKEN Bislang sind 1.250 Menschen allein in Brandenburg an den Folgen einer Corona-Infektion gestorben, die meisten davon in den letzten Wochen. … Mich macht wütend, dass die AfD weiterhin die Hilfe zum Schutz vor... Weiterlesen


TS

Auch entsetzt? Demokratie verteidigen

Der Sturm der Trump-Hilfstruppen entsetzt die demokratische Welt - Entsetzen reicht nicht. Wir übernehmen die Empfehlung der LINKEN Magdeburg - gemeinsam etwas tun Weiterlesen


Bezüge von Ministern und Abgeordneten kürzen

Dietmar Bartsch: es ist Rechtslage und ein wichtiges Signal, wenn in diesem Jahr die Diäten der Parlamentarier gekürzt würden, denn die Reallöhne sind im Gesamtjahr 2020 gesunken. Da die Arbeitnehmer und Arbeitnehmerinnen jetzt in der Krise unter teils erheblichen Einbußen leiden, sollte auch die gesamte Bundespolitik Verzicht üben und eine... Weiterlesen


TS

Wie geht's weiter mit der Tee- und Wärmestube Werder/Havel

Der Fraktionsvorsitzender der LINKE in der Stadtverordentenversammlung Werder/Havel, Peter Hinze, schreibt dazu in seiner Mail: > Am 18.12.2020 um 12:59 schrieb Heinz Peter Hinze : > Hallo aus dem Hamburger Ring – mal was Gutes von uns in der Zeitung. Stimmt ja auch - Renate Vehlow, Dr. Andreas Bernig und dann... Weiterlesen


Für einen solidarischen LockDown - Positionen der LINKEN

CORONA bstimmt die politische Landschaft, auch wenn noch genug andere Probleme dringend gelöst werden müssen. Darum haben wir für unsere Schaukästen/Schaufenster einen 12-Punkte-Pandemieplan aufgeschrieben und auch schon ausgehängt (zur eigenen Verwendung durch Euch der Text in der Anlage). Da die Entwicklung schnell ist, wurden wir inzwischen... Weiterlesen


TS

Hilfe für Schüler in Corona-Zeiten

DIE LINKE. Brandenburg und ihre Landtagsfraktion wollen Brandenburgs Schüler*innen beim Homeschooling praktische Hilfestellung geben. 

Einfach per Mail oder WhatsApp melden, ggf. Druckdaten senden und im Wahlkreisbüro in Teltow Potsdamer Straße 74 vorbeikommen! Eine Anmeldung ist derzeit aufgrund der Pandemie erforderlich. 

Dies ist ein Angebot der Landtagsabgeordneten Marlen Block, nicht der Partei DIE LINKE. 

Mehr Informationen unter: https://www.dielinke-brandenburg.de/homeschooling/

TS

KW01 Schaukasten aktualisiert

Schauksten der LINKEN in Kleinmachnow

DIE LINKE im Landtag zu Corona - taz und campact mit Sonderdruck zu 8 Corona-Mythen

So können Sie Kontakt mit uns aufnehmen

Bad BelzigTeltow

14806 Bad Belzig
Straße der Einheit 53

Telefon: 033841-32547
Fax: 033841-43880

14513 Teltow
Potsdamer Straße 74

Telefon: 03328-302818
Fax: 03328-399039

E-Mail an DIE LINKE. in Potsdam-Mittelmark

Öffnungszeiten der Kreisgeschäftsstelle Bad Belzig


Dienstag: 09.00 - 16.00 Uhr

oder nach telefonischer Vereinbarung

Bitte in jedem Fall die aktuellen Hygenieregeln enhalten

Sie möchten DIE LINKE finanziell unterstützen?

Hier finden Sie unsere Bankverbindung:

 

Mittelbrandenburgische Sparkasse

 

IBAN DE 43 16 05 00 00 36 51 00 56 73

 

BIC WE LA DE D1 PM B

Verwendungszweck: Spende Name, Vorname, Straße, Hausnummer, Wohnort