Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen
Aktuelles aus dem Kreisverband

endlich wieder TAFEL-Ausgabestelle in TKS

Über eineinhalb Jahre nach der Schließung der langjährigen Ausgabestelle wurden heute, am 28.1.2023, in Teltow wieder Lebensmittel ausgegeben. Das ist gut für die, die darauf angewiesen sind. Sie mussten für diese für sie dringend notwendige Dinge die ganze Zeit nach Potsdam fahren – auf eigene Kosten aus ihrem sowieso schmalen Budget. Stolz... Weiterlesen


BL

DIE LINKE PM tritt "Bündnis für Frieden" bei

der Kreisvorstand am 27.1.2023 einstimmig beschlossen: Die Kreisvorstand beschließt: dass der Kreisverband DIE LINKE. Potsdam-Mittelmark Mitglied im „Bündnis für Frieden“ wird und dieses personell, organisatorisch und finanziell unterstützt. Der Kreisvorstand wird beauftragt, auch den Landesvorstand DIE LINKE. Brandenburg und weitere... Weiterlesen


Eskalationsspirael durchbrechen

Putins Krieg muss gestoppt werden. Aber Leopard2-Lieferungen, wie sie die Bundesregierung jetzt beschlossen hat, sind ein gefährlicher Irrweg. Wo soll die Lieferung immer schwererer Waffen hinführen? Was wird als Nächstes gefordert? Kampfjets? Soldat*innen? Es droht ein langer Abnutzungskrieg, die Eskalationsgefahr ist real und sie steigt mit jeder... Weiterlesen


Stau bei Bildungs- und Teilhabepaket

... mehr Mut im Interesse der Kinder, Herr Landrat Die Kreistagsabgeordnete Astrit Rabinowitsch (LINKE/PIRATEN) bekommt seit Anfang des Jahres vermehrt Hinweise, dass Anträge auf Zahlungen aus dem Bildungs- und Teilhabepaket nur mit großem Zeitverzug genehmigt werden. „Ich habe im Auftrag meiner Fraktion – aber eigentlich im Auftrag vieler... Weiterlesen


Ball der Roten Socken - 380€ gespendet

Allein feiern ist nicht angesagt… Die Spendensammlung auf dem „Ball der Roten Socken“ am 14.1. erbrachte 380€ für die Welthungerhilfe. Der Kreisvorsitzende der LINKEN Potsdam-Mittelmark, Harald Mushack, hatte in seiner Begrüßung der Gäste auf diesem 27. Ball spontan dazu aufgerufen. Der Hintergrund: das reichste 1 % der deutschen Bevölkerung... Weiterlesen


Die Verkehrswende mit LINKS ins Rollen bringen: Reaktivierung der Stammbahn, Verlängerung und Ausbau der S25/26 und mehr Busverbindungen zwischen Berlin und Brandenburg!

Podiumsdiskussion am 18.1.2023, 18:30 Uhr DIE LINKE. ist sich einig: Der ÖPNV soll das Rückgrat der dringend notwendigen sozial-ökologischen Verkehrswende sein. Ein guter ÖPNV ist für uns verlässlich und erschwinglich für alle. Obwohl vielerorts in Berlin und Brandenburg anscheinend Einigkeit über diese Forderungen besteht, kommt die Verkehrswende... Weiterlesen


UMVERTEILEN!

Weil wir uns die Reichen nicht mehr leisten können.

Dass wir uns die Reichen nicht mehr leisten können, wird mit jedem Tag offensichtlicher. Nur müssen sich die, die die Reichen "sponsorn", dessen bewußt werden und zusammentun. Dann braucht es auch keine TAFEL mehr. (siehe links)

Der geplante Wahlkreisneuzuschnitt in Berlin ist ein Angriff auf DIE LINKE

Seit Jahren arbeiten die Parteien an einer großen Wahlrechtsreform. Gemeinsam mit Grünen und FDP hatte die Linke in der letzten Wahlperiode dazu einen Gesetzentwurf in den Bundestag eingebracht. Der neue Entwurf der Ampel geht Zulasten der LINKEN. Weiterlesen

Schwer umkämpftes Gebiet

Zwei Hebammen stehen im Mittelpunkt von Snow Hnin Ei Hlaings Dokumentarfilm „Midwives“ Ihr EInsatzort: das Siedlungsgebiet der verfolgten Rohingya-Minderheit in Myanmar. Weiterlesen

So können Sie Kontakt mit uns aufnehmen

Bad BelzigTeltow

14806 Bad Belzig
Straße der Einheit 53

Telefon: 033841-32547
Fax: 033841-43880

14513 Teltow
Potsdamer Straße 74

Telefon: 03328-302818
Fax: 03328-399039

E-Mail an DIE LINKE. in Potsdam-Mittelmark