Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen

Die Waffen nieder!

Putins Truppenverwüsten die Ukraine an. DIE LINKE stellt sich vom ersten Tag an gegen diesen Angriff. Wir lehnen Krieg als Mittel der Politik ab. Unsere Solidarität gilt den Menschen vor Ort, die schon lange unter dem Kampf um Einflusssphären leiden – und nun brutal von den Kampfhandlungen betroffen sind. In den letzten Jahren hat die NATO mit ihrer Aufrüstung und ihren Erweiterungsplänen zur Eskalation beigetragen. Aber der Angriff russischer Truppen ist ohne wenn und aber völkerrechtswidrig, ein Akte des Militarismus. Putin hat deutlich gemacht, dass er einen aggressiven Nationalismus vertritt. Dem stellen wir uns entgegen. Sicherheit und Unabhängigkeit der Ukraine müssen wiederhergestellt werden. Die Menschen dürfen nicht länger zum Spielball geopolitischer Interessen gemacht werden. Wir müssen aus der Eskalationsspirale ausbrechen – von ihr profitieren nur die Rüstungskonzerne. Es braucht einen Politikwechsel – für gewaltfreie Konfliktlösung, sozialen Ausgleich und grenzübergreifende Kooperation. Daher rufen wir bundesweit zu Protesten auf: Schluss mit der Aufrüstung, die Waffen nieder, Frieden jetzt! Mehr Informationen auf https://kein-krieg.die-linke.de/ Unsere Themenseite Frieden: https://www.die-linke.de/themen/frieden/

Um so mehr dürfen auch in Deutschland die Weichen jetzt erst recht nicht in Richtung Hochrüstung gestellt werden. 

Die auf Jahr­zehnte geplante Hoch­rüstung macht unsere Welt nicht fried­licher und nicht sicherer. Gemeinsam mit über 50.000 Menschen sagen wir: Keine Hochrüstung ins Grundgesetz!

Unterstützen Sie jetzt den Aufruf mit Ihrer Unterschrift!

Aktuelles aus dem Kreisverband

TS

Kreistagsfraktion - Forderungen an eine menschenwürdige Gemeinschaftsunterkunft

nachdem drei Fraktionen des Kreistages Potsdam-Mittelmarkt - die LINKE/PIRATEN, die Bündnis90/Grüne und die SPD - um endlich Bewegung in die Angelegenheit Neubau Gemeinschaftsunterkunft zu bringen, sich auf einen gemeinsamen Forderungskatalog  geeinigt und das als Antrag formuliert haben, lag nun - wie überraschend - diese Woche ein eigenes... Weiterlesen


TS

LINKE Fraktion beantragt Einwohnerversammlung - zu sprechen am Mittwoch ab 17:00 vor der Albert-Baur-Halle

Der Stadtwerkeskandal kann nicht nur auf der Ebene der Gremien aufgeklärt werden und vor Ort brauchen die Einwohner konkrete Unterstützung - darum stellte die Fraktion DIE LINKE in der Stadtverordnetenversammlung am 13.2.: Eine Einwohnerversammlung ist einzuberufen: Antrag zur Durchführung einer Einwohnerversammlung Die... Weiterlesen


TS

Peter Hinze auf Bundesebene

Der Aufsichtsratsvorsitzende des kreislichen Busbetriebs regiobus - Peter Hinze - schrieb uns zum kurzen Besuch des Bundeskanzlers Olaf Scholz bei regiobus PM in Stahnsdorf am12.02.2022 Trotz einiger Bedenken zu der Doppelveranstaltung in Belzig zum Werben für den Beruf des Busfahrers war nach meiner Auffassung der Auftritt vom Bundeskanzler... Weiterlesen


TS

Timo Ritter Kandidat der LINKE in Werder (Havel) um das Bürgermeisteramt

Für die am 12. Juni 2022 stattfindende Bürgermeisterwahl in der Baumblütenstadt Werder (Havel) wird Timo Ritter für DIE LINKE antreten. Bei der Mitgliederversammlung am Sonnabend, den 5.2., stimmten alle (!!) für den 51-jährigen parteilosen Polizisten. Er hat in der Vergangenheit als sachkundiger Einwohner für die Stadtfraktion DIE LINKE in... Weiterlesen


Kreistagsfraktion posititioniert sich zu den wachsenden Spannungen im Osten

als Kommunalpolitikerinnen und Kommunalpolitiker der Fraktion DIE LINKE/PIRATEN aus dem Landkreis Potsdam-Mittelmark, der auf unsere Initiative 2018 dem weltweiten Bündnis "mayors for peace" beigetreten ist, sind wir von den von interessierten Seiten gezielt geschürten Spannungen zutiefst besorgt, da Kommunen zum Schluss immer und am direktesten... Weiterlesen


Neue Ausgabe von KLARTEXT der LINKEN Teltow

Seit Januar informiert die LINKE Teltow mit ihrem KLARTEXT über aktuelle Entwicklungen in der Stadt - für den Link bitte auf weiter klicken Weiterlesen


Die erste MittelMarkLinks in 2022

Alles Gute nachträglich zum Neuen Jahr und dass es ein Besseres wird als das vergangene. Das wollen wir – nach der schmerzlichen Niederlage für uns als LINKE zur Bundestagswahl – auch für unsere Sache – für ein sozialeres Deutschland und eine Zukunft für unsere Kinder und Enkel in einer auch in Zukunft immer noch lebenswerten Welt. Unsere Aktiven... Weiterlesen


OP

Weihnachten für alle - nicht selbstverständlich - Solidarität ist angesagt

Viele Besucherinnen und Besucher der Märkte in Bad Belzig beteiligten sich am vierte Advents-Sonnabend an der Solidaritätsaktion. Das ist schon das 13. Mal. Nicht viele solcher Vorhaben halten so lange durch. Armut heisst, dass Grundbedürfnisse nicht mehr befriedigt werden können. Dann fehlt es am zumutbaren Wohnraum, ausreichender Kleidung,... Weiterlesen


TS

Stimmt die LINKE für den Kreishaushalt????

Die Stimmen von LINKEN/PIRATEN für seinen Haushalt hat der Landrat noch nicht im Sack… Am Donnerstag soll der Kreistag den Haushaltsentwurf 2022 beschließen. Die Fraktion DIE LINKE/PIRATEN macht das von der Zustimmung des Kreistags zu ihren Anträgen abhängig. Zu Einen: der öffentlichen Personennahverkehr – also regiobus – braucht 2022 die... Weiterlesen


TS

Gedenken an Udo Zeller

Am "Internationalen Tag der Menschen mit Behinderung" gedachten auf dem Waldfriedhof Kleinmachnow Vertreter der LINKEN und PIRATEN des im Sommer zu früh verstorbenen Behindertenbeauftragten des Landkreises; Udo Zeller. Was es mit dem kleinen Segelboot auf seinem Grabstein auf sich hat, lesen Sie, wenn sie auf WEITER klicken Weiterlesen


Mit Links gegen Putins Krieg

Wie wir Demokratie und Völkerrecht mit zivilen Mitteln verteidigen können Weiterlesen

Schweden und Finnland wollen in die NATO

Schweden und Finnland reichen gemeinsam ihre Nato- Mitgliedsanträge in Brüssel ein. Beide Länder geben damit ihren langjährigen Neutralitätsstatus auf. Für die schwedische Schwesterpartei Vänsterpartiet und die EL - Mitgliedspartei Linksbund keine leichte Situation. Weiterlesen

28 Tage Zeit für das Erstgespräch?

Während die Hartz-IV-Beziehenden mit Sanktionen bedroht bleiben, bleiben die Mängel der Jobcenter zu oft verdeckt. Das belegt nun sogar eine interne Revision des Jobcenters zeigt. Weiterlesen

So können Sie Kontakt mit uns aufnehmen

Bad BelzigTeltow

14806 Bad Belzig
Straße der Einheit 53

Telefon: 033841-32547
Fax: 033841-43880

14513 Teltow
Potsdamer Straße 74

Telefon: 03328-302818
Fax: 03328-399039

E-Mail an DIE LINKE. in Potsdam-Mittelmark

Protest DIE LINKE PM 2017 vor dem Fliegerhorst Büchel
BL

AKTIONSCAMP gegen die Atombomen in BÜCHEL 2021

Kaum bekannt: 20 US-Atombomben in Rheinland-Pfalz

Brandenburger LINKE setzt vor Ort, direkt vor dem Fliegerhorst Büchel, wo die A-Bomben lagern, ein Friedenszeichen mit dem Aktionscamp Büchel 2021 vom 6.-11.Juli.

Wir fodern von der Bundesregierung
• sich an das Völkerrecht zu halten
• den Atomwaffenverbotsvertrag zu unterzeichnen und
• den Abzug der US-Atombomben aus Büchel in die Wege zu leiten