Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen
Felix Thier (r) und Harald Mushack (l) - die Kreisvorsitzenden von TF und PM

Protest - konkret und auf der Straße

vormerken - Ludwigsfelde 25.11. 18 Uhr

unter der LOSUNG: Genug ist genug! demonstrierten am 11.11. LINKE aus Potsdam-Mittelmark gemeinsam mit denen aus Teltow-Fläming

Unsere Ansagen: Wir frieren nicht für Eure Profite! Wir kuscheln nicht mit Nazis!

Unsere Forderungen: Bezahlbare Energie! Bezahlbares Wohnen! Bezahlbare Lebensmittel!

Einkommensanpassung - mindestens an die Inflation!

Übergewinnnsteuer - Profiteure zur Kasse bitten

Abzug Russlands - aus der Ukraine!

Internationale Solidarität mit allen Geflüchteten!
 

Aktuelles aus dem Kreisverband

TS

LINKS in Familie und mit Freunden

Das Linke Sommerfest am 3.9 im Lustgarten - 2022 ist ein schwieriges Jahr. Neben dem Krieg in der Ukraine und seinen aktuell spürbaren Folgen werden auch die Folgen der Klimakrise immer drängender. Trotz alledem setzen wir als Linke uns dafür ein, das Leben der Menschen jeden Tag zu verbessern und werden auch bei unserem diesjährigen Sommerfest... Weiterlesen


TS

Lesung zum Weltfriedenstag in Teltow

In diesem Jahr hat die Mahnung zum Frieden natürlich noch einmal eine ganz andere Bedeutung bekommen. Da es in den vergangenen Jahren schon so gut geklappt hat und wir ausschließlich positive Rückmeldungen bekamen, gab es auch in diesem Jahr eine Lesung zum Weltfriedenstag. Für Bilder und mehr Infos bitte auf Weiterlesen klicken... Weiterlesen


Simon Behling

Schwimmhalle soll nicht kommen

In einem im Mai erschienenen MAZ-Artikel wurde der Gedanke des Kleinmachnower Bürgermeisters Michael Grubert thematisiert, die für Teltow/Kleinmachnow/Stahnsdorf geplante Schwimmhalle für einige Jahre aufzuschieben. Der Teltower Bürgermeister Thomas Schmidt (beide SPD) pflichtete ihm bei und begrüßte die Idee. Aktuell befindet sich nun im... Weiterlesen


Gelungener Wahlkreistag in Potsdam-Mittelmark

Am vergangenen Mittwoch waren wir mit dem Vorsitzenden der brandenburgischen Linksfraktion und der für den Landkreis zuständigen Landtagsabgeordneten Marlen Block in Potsdam Mittelmark unterwegs. Nach einigen Vormittagsterminen in Werder, unter anderem in der Tee- und Wärmestube, ging es weiter nach Wiesenburg, wo wir mit den Menschen vor Ort ins... Weiterlesen


Simon Behling

Sebastian Walter kommt nach Wiesenburg

Am Mittwoch, den 27. Juli, ist der Vorsitzende der brandenburgischen Linksfraktion in Potsdam Mittelmark unterwegs. Nach einigen Vormittagsterminen in Werder geht es weiter nach Wiesenburg, wo wir mit den Menschen vor Ort ins Gespräch kommen wollen. Ab 15 Uhr sind wir auf dem Goetheplatz anzutreffen, ab ca. 18 Uhr veranstalten wir ein kleines... Weiterlesen


Marlen Block

Transparenz und frühzeitige Beteiligung der Bürger sichern, umweltpolitische Bedenken ernstnehmen!

Laut übereinstimmenden Medienberichten prüft die Deutsche Bahn den Bau eines ICE-Bahnwerkes im Stahnsdorfer Ortsteil Sputendorf. Inzwischen hat sich dort eine große Bürgerinitiative gegründet, die den Standort für nicht geeignet hält. Am 20.07 kam es zu einem ersten Treffen zwischen Vertretern der Bürgerinitiative, dem Ortsvorsteher von Sputendorf... Weiterlesen


UMVERTEILEN!

Weil wir uns die Reichen nicht mehr leisten können.

Am Sonnabend, den 12.11. auf dem Alexanderplatz in Berlin

Denkmal für Videoaktivismus

Florian Hoffmann dreht mit „Stille Post“ einen Film über die Besetzung der Stadt Cizre durch die türkische Armee im Jahr 2015. Weiterlesen

DIE LINKE macht den Unterschied - Entlasten, Helfen, Umbauen.

Ein Vorstoß für einen Inflationsausgleich beim Mindestlohn und mehr in Thüringen, Milliarden für sozial-ökologische Krisenbewältigung in Bremen, ein Netzwerk der Wärme für Berlin, ein Brandenburg-Plan und noch viel mehr: Wie sich DIE LINKE in Landtagen und Landesregierungen gegen Energiepreiskrise und für solidarische Maßnahmen einsetzt. Weiterlesen

Vergesellschaftungen im Energiesektor – für eine zukunftssichere Energieversorgung

Die Energiepreise und es mehren sich Forderungen in der gesellschaftlichen Linken, die Enteignungsdebatte auf eine Vergesellschaftung großer Energiekonzerne auszudehnen und so die öffentliche Kontrolle über diesen wichtigen Teil der Daseinsvorsorge sicherzustellen. Vor dem Hintergrund der sich zuspitzenden Klimakrise stellt sich hier jedoch die Frage nach der Zukunftsfähigkeit solcher Milliardeninvestitionen. Weiterlesen

So können Sie Kontakt mit uns aufnehmen

Bad BelzigTeltow

14806 Bad Belzig
Straße der Einheit 53

Telefon: 033841-32547
Fax: 033841-43880

14513 Teltow
Potsdamer Straße 74

Telefon: 03328-302818
Fax: 03328-399039

E-Mail an DIE LINKE. in Potsdam-Mittelmark