Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen
Felix Thier (r) und Harald Mushack (l) - die Kreisvorsitzenden von TF und PM

Protest - konkret und auf der Straße

vormerken - Ludwigsfelde 25.11. 18 Uhr

unter der LOSUNG: Genug ist genug! demonstrierten am 11.11. LINKE aus Potsdam-Mittelmark gemeinsam mit denen aus Teltow-Fläming

Unsere Ansagen: Wir frieren nicht für Eure Profite! Wir kuscheln nicht mit Nazis!

Unsere Forderungen: Bezahlbare Energie! Bezahlbares Wohnen! Bezahlbare Lebensmittel!

Einkommensanpassung - mindestens an die Inflation!

Übergewinnnsteuer - Profiteure zur Kasse bitten

Abzug Russlands - aus der Ukraine!

Internationale Solidarität mit allen Geflüchteten!
 

Aktuelles aus dem Kreisverband

TS

Haushaltsklausur der Kreistagsfraktion

knapp zwei Tage quer durch den Haushalt - Projekte und Förderrichtlinien diskutiert, ob sie noch die Wirkung erreichen, die wir wollen: für und wider von zwei zusätzlichen Beigeordneten - Kreisentwicklungsbudget noch besser auf die beabsichtigte Wirkung ausrichten - Beschluss über die Aufstockung des Anteile am Krankenhaus Bad Belzig - Ausbau der... Weiterlesen


TS

100 Mrd. sinnvoll verwenden - Vorschlag der LINKEN L

Statt des 100 Milliarden Euro Sondervermögen zur Aufrüstung der Bundeswehr - "Sofortprogramm Energiesicherheit, Energiesouveränität und ökologische Transformation" - massive Investitionen in Energiesicherheit, Energiesouveränität - ökologische Transformation - ein 9-Euro-Nahverkehrsticket bis Jahresende - eine staatliche Energiepreisaufsicht - 699... Weiterlesen


TS

Haushalt Potsdam-Mittelmark 2023 - konkrete Forderungen der LINKEN/PIRATEN

die Fraktionsvorsitzende Kathrin Menz schreibt am 17.5.2022 an den Landrat: Unsere Vorschläge zum Haushalt 2023 - Eine ganze Reihe unserer Vorschläge zum Haushalt und zur Strategie 2022 konnten nicht realisiert werden. Das heißt nicht, dass unsere Vorschläge nicht mehr existent sind. Es gab zwischenzeitlich Überprüfungen, einige Vorschläge sind in... Weiterlesen


TS

Du verdienst mehr

was die LINKE da meint - können alle im Schaukasten auf der Förster-Funke-Alle in Kleinmachnow sehen und lesen Klicken Sie auf den Link unter weiter lesen Weiterlesen


8. Mai - Tag der Befreiung - Gedenken in Stahnsdorf

Traditionell legten die LINKEN Stahnsdorf gemeinsam mit dem Bürgermeister an dem Obelisken auf dem Güterfelder Friedhof für die in Stahnsdorf umgekommenen Zwangsarbeiter ihre Blumen nieder. Die Aufschrift auf dem Obelisken lautet: Hier sind 1389 sowjetische Bürger begraben, die gewaltsam während des 2. Weltkriegs verschleppt wurden und in der... Weiterlesen


8.Mai - Tag der Befreiung - kreisweit gewürdigt

hier nur einige Schlaglichter von den Aktionen vor Ort, wie sie sich in der Presse widerspigelten. Bürgerinnen und Bürgern, Hauptverwaltungsbeamten und Gemeindevertreterinnen und- vertretern, Schülerinnen und Schüler sind aktiv geworden, weil ihnen das Datum und die Erinnerung an die sojetischen Soldatiennen und Soldaten, die hier den... Weiterlesen


UMVERTEILEN!

Weil wir uns die Reichen nicht mehr leisten können.

Am Sonnabend, den 12.11. auf dem Alexanderplatz in Berlin

Denkmal für Videoaktivismus

Florian Hoffmann dreht mit „Stille Post“ einen Film über die Besetzung der Stadt Cizre durch die türkische Armee im Jahr 2015. Weiterlesen

DIE LINKE macht den Unterschied - Entlasten, Helfen, Umbauen.

Ein Vorstoß für einen Inflationsausgleich beim Mindestlohn und mehr in Thüringen, Milliarden für sozial-ökologische Krisenbewältigung in Bremen, ein Netzwerk der Wärme für Berlin, ein Brandenburg-Plan und noch viel mehr: Wie sich DIE LINKE in Landtagen und Landesregierungen gegen Energiepreiskrise und für solidarische Maßnahmen einsetzt. Weiterlesen

Vergesellschaftungen im Energiesektor – für eine zukunftssichere Energieversorgung

Die Energiepreise und es mehren sich Forderungen in der gesellschaftlichen Linken, die Enteignungsdebatte auf eine Vergesellschaftung großer Energiekonzerne auszudehnen und so die öffentliche Kontrolle über diesen wichtigen Teil der Daseinsvorsorge sicherzustellen. Vor dem Hintergrund der sich zuspitzenden Klimakrise stellt sich hier jedoch die Frage nach der Zukunftsfähigkeit solcher Milliardeninvestitionen. Weiterlesen

So können Sie Kontakt mit uns aufnehmen

Bad BelzigTeltow

14806 Bad Belzig
Straße der Einheit 53

Telefon: 033841-32547
Fax: 033841-43880

14513 Teltow
Potsdamer Straße 74

Telefon: 03328-302818
Fax: 03328-399039

E-Mail an DIE LINKE. in Potsdam-Mittelmark