Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen

8. Mai - Tag der Befreiung - Gedenken in Stahnsdorf

Traditionell legten die LINKEN Stahnsdorf gemeinsam mit dem Bürgermeister an dem Obelisken auf dem Güterfelder Friedhof für die in Stahnsdorf umgekommenen Zwangsarbeiter ihre Blumen nieder.
Die Aufschrift auf dem Obelisken lautet:
Hier sind 1389 sowjetische Bürger begraben, die gewaltsam während des 2. Weltkriegs verschleppt wurden und in der faschistischen Unfreiheit umgekommen sind.
Die Lebenden werden sich immer an sie erinnern und alles Mögliche tun, um den Frieden auf der Erde zu sichern und keine Wiedergeburt des Faschismus zuzulassen.


Aktuelle Termine

  1. 10:00 - 17:00 Uhr

    Sommerfest der "Linken Frauen"

    die Frauen treffen sich im Jungend- und Frauenzentrum "clab" am Bäkedamm 2 in 14532 Stahnsdorf mehr

    In meinen Kalender eintragen

Mit Links gegen Putins Krieg

Wie wir Demokratie und Völkerrecht mit zivilen Mitteln verteidigen können Weiterlesen

Schweden und Finnland wollen in die NATO

Schweden und Finnland reichen gemeinsam ihre Nato- Mitgliedsanträge in Brüssel ein. Beide Länder geben damit ihren langjährigen Neutralitätsstatus auf. Für die schwedische Schwesterpartei Vänsterpartiet und die EL - Mitgliedspartei Linksbund keine leichte Situation. Weiterlesen

28 Tage Zeit für das Erstgespräch?

Während die Hartz-IV-Beziehenden mit Sanktionen bedroht bleiben, bleiben die Mängel der Jobcenter zu oft verdeckt. Das belegt nun sogar eine interne Revision des Jobcenters zeigt. Weiterlesen

So können Sie Kontakt mit uns aufnehmen

Bad BelzigTeltow

14806 Bad Belzig
Straße der Einheit 53

Telefon: 033841-32547
Fax: 033841-43880

14513 Teltow
Potsdamer Straße 74

Telefon: 03328-302818
Fax: 03328-399039

E-Mail an DIE LINKE. in Potsdam-Mittelmark

Protest DIE LINKE PM 2017 vor dem Fliegerhorst Büchel
BL

AKTIONSCAMP gegen die Atombomen in BÜCHEL 2021

Kaum bekannt: 20 US-Atombomben in Rheinland-Pfalz

Brandenburger LINKE setzt vor Ort, direkt vor dem Fliegerhorst Büchel, wo die A-Bomben lagern, ein Friedenszeichen mit dem Aktionscamp Büchel 2021 vom 6.-11.Juli.

Wir fodern von der Bundesregierung
• sich an das Völkerrecht zu halten
• den Atomwaffenverbotsvertrag zu unterzeichnen und
• den Abzug der US-Atombomben aus Büchel in die Wege zu leiten