Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen
Die Uhr für den Frieden staht nicht mehr auf fünf, sondern auf 2 vor zwölf
Einladung zum Friedensforum am 14.10. um 19:30 im Mehrgenerationenhaus in Bergholz-Rehbrücke

Bernd Lachmann

CO2 in aller Munde - sprechen Sie dieses Mal mit uns über die Bedrohung der Aufrüstung

Es ist 2 Minuten vor Zwölf!

 

Es kommt Bewegung in den Klimaschutz für unseren Planeten. Das ist gut und höchste Zeit.

Aber von der Öffentlichkeit nicht mit gleicher Aufmerksamkeit wahrgenommen, spitzt sich die Weltlage auch militärisch zu.

Ein neuer kalter Krieg hat durch konventionelle und atomare Aufrüstung begonnen.

• Welche Rolle spielt Deutschland in diesem Prozess?

• Welches Ziel hat die Modernisierung von US-Atomwaffen in Deutschland?

• Was können wir als Bürger tun, um diesen gefährlichen Entwicklungen Einhalt zu bieten?

 

Besuchen Sie unser Friedensforum und lassen Sie uns darüber sprechen!

Am 14.10.2019 um 19:00 Uhr

Ort: Mehrgenerationenhaus in Bergholz-Rehbrücke, Schlüterstr. 46

 

Gastgeber: DIE LINKE Nuthetal


So können Sie Kontakt mit uns aufnehmen

Bad BelzigTeltow

14806 Bad Belzig
Straße der Einheit 53

Telefon: 033841-32547
Fax: 033841-43880

14513 Teltow
Potsdamer Straße 74

Telefon: 03328-302818
Fax: 03328-399039

E-Mail an DIE LINKE. in Potsdam-Mittelmark

Öffnungszeiten der Kreisgeschäftsstelle Bad Belzig


Montag: 09.00 - 16.00 Uhr

Dienstag: 09.00 - 16.00 Uhr

Mittwoch: -----------

Donnerstag: 09.00 - 18.00 Uhr

Freitag: -----------

Sie möchten DIE LINKE finanziell unterstützen?

Hier finden Sie unsere Bankverbindung:

 

Mittelbrandenburgische Sparkasse

 

IBAN DE 43 16 05 00 00 36 51 00 56 73

 

BIC WE LA DE D1 PM B

Verwendungszweck: Spende Name, Vorname, Straße, Hausnummer, Wohnort