Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen

Neuer Kreisvorstand gewählt

 

Am heutigen Samstag fanden sich zahlreiche Genossinnen und Genossen im Ernst-von-Stubenrauchsaal im Teltower Rathaus zum Kreisparteitag zusammen, diskutierten angeregt über den Koalitionsvertrag und wählten ihren neuen Kreisvorstand.

Wir gratulieren herzlich Jan Eckhoff als wiedergewählten Kreisvorsitzenden, Astrit Rabinowitsch als stellvertretende Kreisvorsitzende, sowie Gisela Nagel als Kreisfinanzerin und Ronald Kurtz als Kreisgeschäftsführer.

Für ihr Engagement und ihren Einsatz bedanken möchten wir uns bei Wolfgang Erlebach und Harald Mushack, die leider nicht mehr für den Kreisvorstand antraten. Der Letztgenannte verabschiedete sich mit einer tollen Gesangseinlage zur Jazzband, die in der Pause spielte.

In den erweiterten Vorstand wurden Anneka Cooke, Konstantin Gräfe, Roswitha Huth, Beate Koch, Bernd Lachmann, Thomas Singer und Lisa Stoof gewählt.

Herzlichen Glückwunsch!  Den neuen und alten Kreisvorstandsmitgliedern wünschen wir viel Erfolg und Kraft für die anstehenden Vorhaben!

Es gab heute definitiv Grund zum Feiern: Gemeinsam stießen wir an und gratulierten den in diesem Jahr gewählten Bürgermeisterinnen und Bürgermeistern Renate Krüger (Borkwalde) und Marco Beckendorf (Wiesenburg/Mark), sowie überreichten ihnen Nervennahrung für die anstehende Zeit. Auch Andreas Bernig wurde gratuliert, der aus Potsdam-Mittelmark in den neuen Landtag eingezogen ist. Großer Dank und Solidarität gilt jedoch vor allem allen Wahlkämpferinnen und Wahlkämpfer, die dies möglich gemacht haben!

 

Nach dem Wahlkampfmarathon des letzten Jahres möchte sich der Kreisvorstand nun mit voller Kraft darauf konzentrieren, linke Themen im Kreis zu setzen. Der Kreisvorstand trifft sich am 8. November zu einer Klausurtagung um die linken Leitplanken und die inhaltliche Arbeit der nächsten Monate und Jahre zu planen und sich auf die nächsten Schritte zu besinnen. Jan Eckhoff griff dabei in seiner Antrittsrede auf, dass er einen Leitbildprozess in Gang setzen möchte, der zur Debatte innerhalb und außerhalb der Partei beitragen soll und das Ziel hat, linke Ideen, Forderungen und Visionen für Potsdam-Mittelmark gemeinsam zu konkretisieren und festzuhalten. Sie und ihr seid herzlich eingeladen euch daran zu beteiligen!

 

So können Sie Kontakt mit uns aufnehmen

Bad BelzigTeltow

14806 Bad Belzig
Straße der Einheit 53

Telefon: 033841-32547
Fax: 033841-43880

14513 Teltow
Potsdamer Straße 74

Telefon: 03328-302818
Fax: 03328-399039

E-Mail an DIE LINKE. in Potsdam-Mittelmark

Öffnungszeiten der Kreisgeschäftsstelle Bad Belzig


Montag: 09.00 - 16.00 Uhr

Dienstag: 09.00 - 16.00 Uhr

Mittwoch: -----------

Donnerstag: 09.00 - 18.00 Uhr

Freitag: -----------

Sie möchten DIE LINKE finanziell unterstützen?

Hier finden Sie unsere Bankverbindung:

 

Mittelbrandenburgische Sparkasse

 

IBAN DE 43 16 05 00 00 36 51 00 56 73

 

BIC WE LA DE D1 PM B

Verwendungszweck: Spende Name, Vorname, Straße, Hausnummer, Wohnort