Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen

Rabinowitsch verspricht Hilfe (Kopie 1)

Die Landtagsabgeordnete Astrit Rabinowitsch (DIE LINKE) war am 18.6. zu Gast beim Suchthilfeverein Scarabäus in Schmerwitz, um sich vor Ort über das Ausmaß der Zerstörung der abgebrannten Töpferei zu informieren und Hilfe anzubieten. Der Geschäftsführer, Herr Rottenbücher, zeigte ihr die Schäden und informierte darüber, wie der Verein mit der Situation umgeht. "Wir bemühen uns, die Beschäftigten auf andere Betriebe aufzuteilen, viele helfen auch bei der Beseitigung der Schäden", erklärte Rottenbücher. "Es ist beeindruckend, wie zielstrebig der gesamte Verein nach Lösungen sucht und nach diesem Schock weitermacht", so Rabinowitsch. "Um ihn dabei zu unterstützen, habe ich bereits Kontakt zu unserer Landtags- und Bundestagsfraktion aufgenommen, dort gibt es Hilfsfonds, die in solchen Situationen gern bereit sind, zu helfen." Als persönliche Soforthilfe übergab sie einen Scheck in Höhe von 200€.


So können Sie Kontakt mit uns aufnehmen

Bad BelzigTeltow

14806 Bad Belzig
Straße der Einheit 53

Telefon: 033841-32547
Fax: 033841-43880

14513 Teltow
Potsdamer Straße 74

Telefon: 03328-302818
Fax: 03328-399039

E-Mail an DIE LINKE. in Potsdam-Mittelmark

Öffnungszeiten der Kreisgeschäftsstelle Bad Belzig


Montag: 09.00 - 16.00 Uhr

Dienstag: 09.00 - 16.00 Uhr

Mittwoch: -----------

Donnerstag: 09.00 - 18.00 Uhr

Freitag: -----------

Sie möchten DIE LINKE finanziell unterstützen?

Hier finden Sie unsere Bankverbindung:

 

Mittelbrandenburgische Sparkasse

 

IBAN DE 43 16 05 00 00 36 51 00 56 73

 

BIC WE LA DE D1 PM B

Verwendungszweck: Spende Name, Vorname, Straße, Hausnummer, Wohnort