Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen
Platz der Kinderrechte - wo ist der und wo können KInder die endlich einklagen

TS

1. Juni - Internationaler Kindertag

Kinder sind unser Zukunft sagen alle Sonntagsredner ⇔ Widerspruch! von den Kindern: Kinder sind jetzt!!!!

Was macht die Politik, um den Kindern alle Entwicklungsmöglichkeiten zu sichern?

Für ein KiTa-Kind ist eine Wahlperiode von 4 Jahren seine ganze KiTa-Zeit
Für ein Grundschulkind ist eine Wahlperiode von 4 Jahren zwei Drittel seiner Grundschulzeit

Wie viele Wahlperioden sollen die Kinder noch benachteiligt werden? Sollen die Ursachen – die alle allen bekannt sind – weiter ausgeblendet, klein geredet oder ganz ignoriert werden…

Kinder sind ein Langzeitprojekt für die Eltern und für die Gesellschaft - für das Kind sind es vor allem unwiederholbare, kostbare Jahre seines Lebens


Deutschland verschenkt seit Langem 20% seines so genannten Human-“Kapitals“, weil es sich hartnäckig weigert, jedem fünften Kind alle Entwicklungsmöglichkeiten einzuräumen.
D
as ist mehr, als die ökonomische Verwertbarkeit als Arbeitskraft, da geht es um glückliche Kinder.
 

Menschliches Glück ist nur in Nepal Verfassungsziel. Warum eigentlich???
                                        PS: für die Neoliberalen,
die nur Geld und Markt kennen – jeder Euro, den die Gesellschaft für Kinder ausgibt, bringt ihr drei Euro zurück. Ob schon zu Lebzeiten des jeweiligen Finanzministers ist nicht garantiert


Hier zum nachschlagen: DIE LINKE zur Kindergrundsicherung - das ist aber nur die notwendige Voraussetzung.-  Kinder brauchen mehr als finanzielle Zuwendung


„Je stärker die Linke, desto sozialer kann Europa werden“

Carola Rackete und Martin Schirdewan führen bei der kommenden Europawahl die Liste der Linken an. LINKSBEWEGT sprach mit ihnen über ihre politische Arbeit in- und außerhalb des Parlaments und die Ideen der Linken für ein besseres, gerechteres Europa. Weiterlesen

Politische Träume

Petra Hoffmann dreht mit „Ein Traum von Revolution“ einen sehenswerten Film über die sandinistische Revolution in Nicaragua. Und über ihr eigenes Leben. Weiterlesen

Schule kann Spaß machen

„Radical“ ist ein mitreißender Film über die Fähigkeiten von Kindern aus armen Verhältnissen. Weiterlesen

So können Sie Kontakt mit uns aufnehmen

Bad BelzigTeltow

14806 Bad Belzig
Straße der Einheit 53

Telefon: 033841-32547
Fax: 033841-43880

14513 Teltow
Potsdamer Straße 74

Telefon: 03328-302818
Fax: 03328-399039

E-Mail an DIE LINKE. in Potsdam-Mittelmark