Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen

Blütentherme in Werder /Havel vor dem Aus?

Nach dem erneuten Baustillstand an der Blütentherme in Werder/Havel erklären der Landtagsabgeordnete Dr. Andreas Bernig und der Direktkandidat für den Wahlkreis 19 Sascha Krämer:

Dilemma war programmiert! 


Seit der mehrmaligen Verschiebung des Eröffnungstermins der Blütentherme seit 2012 steht die Stadt Werder (Havel) vor der Entscheidung aus dem Vertrag mit der Kristallbäder AG aus zusteigen. Nach dem die Baukosten von 18 Mill. inzwischen auf 25 Mill. gestiegen sind, geht der Streit darum, wer das zu verantworten hat und wer das bezahlen soll.

Dr. Andreas Bernig: „Das Land hatte seiner Zeit eine Förderung wegen mangelndem Bedarf abgelehnt. Trotzdem hat die Stadt Werder (Havel) mit ihrer CDU Mehrheit entschieden die Blütentherme in öffentlich-privater Partnerschaft zu bauen. Wenn dann noch ein vorbestrafter windiger Auftragnehmer den Zuschlag erhält, ist das Dilemma programmiert.“

Die Kristallbäder AG begründet ihren Mehraufwand u.a. mit einer nötigen höheren Attraktivität des Bades um mit Potsdam konkurrieren zu können. Sascha Krämer: „Das ist doch hanebüchen. Statt in Konkurrenz mit Potsdam zu treten, wäre eine interkommunale Zusammenarbeit angesagt. Wir haben es hier mit einem typischen Beispiel von Privatisierung der Gewinne und Sozialisierung der Verluste zu tun, die jetzt offenbar die Stadt Werder/ und ihre Bürger_innen tragen müssen. Gemeinwohlorientierte Wirtschaftskompetenz sieht anders aus.“


So können Sie Kontakt mit uns aufnehmen

Bad BelzigTeltow

14806 Bad Belzig
Straße der Einheit 53

Telefon: 033841-32547
Fax: 033841-43880

14513 Teltow
Potsdamer Straße 74

Telefon: 03328-302818
Fax: 03328-399039

E-Mail an DIE LINKE. in Potsdam-Mittelmark

Öffnungszeiten der Kreisgeschäftsstelle Bad Belzig


Montag: 09.00 - 16.00 Uhr

Dienstag: 09.00 - 16.00 Uhr

Mittwoch: -----------

Donnerstag: 09.00 - 18.00 Uhr

Freitag: -----------

Sie möchten DIE LINKE finanziell unterstützen?

Hier finden Sie unsere Bankverbindung:

 

Mittelbrandenburgische Sparkasse

 

IBAN DE 43 16 05 00 00 36 51 00 56 73

 

BIC WE LA DE D1 PM B

Verwendungszweck: Spende Name, Vorname, Straße, Hausnummer, Wohnort