Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen
MittelMarkLinks Ausgabe 4-2017 ist erschienen

Nach der Bundestagswahl: neue Konstellationen – alte Probleme – LINKE Vorschläge wie weiter nach dem Stop der Verwaltungsstrukturreform – letzte Amtshandlung des Bildungsministers – was fragt die Kreistagsfraktionssitzung der LINKEN – Aktion in Bad Belzig: Weihnachten für alle – neue Gesamtschule in Teltow – Europa und der demokratische Frauenbund für saubere Wäsche – öfterer Stopp in Götz und Groß Kreutz – Landesnahverkehrsplan beeinflussen – FairtradeTown Beelitz – Alte Bekannte treffen sich in Bad Belzig – kritisch-konstruktiver Kreisparteitag – Umgang mit der AfD im Bundestag – verzweifelte Bundeswehraktion – Anke, die Neue aus WK 60 – Chance für Rettungssanitäter vertan – Landwirtschaft im Fokus – Geld nach 2020 – 100 Jahre Roter Oktober – nächster Ball der „Roten Socken“

 

MittelMarkLinks Ausgabe 4-2017 kann hier durch Klick herunter geladen werden
dielinke-pm.de/fileadmin/potsdam-mittelmark/MML/mml_0417_final_print.pdf

MittelMarkLinks Ausgabe 3-2017 ist erschienen

Die MittelMarkLinks Ausgabe 3-2017 kann durch Klicken auf die Überschrift herunter geladen werden2017

MittelMarkLinks Ausgabe 2-2017

Die Ausgabe 2/2017 der MittelMarkLinks kann hier herunter geladen werden

Mittelmark links Ausgabe 1-2017

Die Ausgabe 1/2017 der neuen Mittelmark links kann hier heruntergeladen werden: hier Download als pdf Datei


Pressemitteilungen aus PM


2.250.000€ weniger für freiwillige Leistungen der Kommunen in PM

wir sind und bleiben überzeugt, dass der Landkreis eine Verantwortung hat, zwischen den armen und den besser gestellten Kommunen auszugleichen. Darum haben wir seit 2011 jedes Jahr um den inzwischen als Kreisentwicklungsbudget bekannten Ausgleichsfonds gekämpft. Wir konnten Mehrheiten bilden, so dass er schrittweise von ehemals 0,5Mio € auf zuletzt... Weiterlesen


TS

Abschied von Ingrid Feuerherd

viele Jahre war Ingrid Feuerherd der Kreistagsfraktion eng verbunden - erst als Streiterin für für die Interessen der Altanschließer, dann für gerechte Abwassergebühren, als in den Fragen wegen ihrer Sachkunde und vor allem ihrer Hartnäckigkeit gefürchtete Interessenvertreterin. Kein Weg war für sie zu weit - immer mit Fahrrad oder den... Weiterlesen


CL

Aufruf des Bündnisses für Frieden zum Ostermarsch in Brandenburg an der Havel

Der Verteidigungsminister verlangt, wir müssen kriegstüchtig werden. Aber wollen wir Krieg? Nein, wir wollen leben und das geht am besten ohne Militarisierung, ohne Aufrüstung und ohne Krieg. Weiterlesen