Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen
Aktuelles aus dem Kreisverband

Gegen Diskriminierung und Lohndumping – für den echten Mindestlohn

Zum heutigen Mindestlohnbeschlusses der Sprecher für Arbeitsmarktpolitik und Gewerkschaften Dr. Andreas Bernig: Gegen Diskriminierung und Lohndumping – für den echten Mindestlohn Der heute verabschiedete Mindestlohn diskriminiert und verletzt den Gleichheitsgrundsatz mit all seinen Ausnahmen und Übergangsregelungen. Ja: Wir brauchen den... Weiterlesen


Bürgersprechstunde mit Frau Astrit Rabinowitsch (Kopie 1)

Auch in der heutigen Bürgersprechstunde in Bad Belzig fanden Bürgerinnen und Bürger bei der  Landtagsabgeordneten, Astrit Rabinowitsch, wieder ein "Offenes Ohr". In persönlichen Gesprächen konnten Sorgen und Probleme mit Frau Rabinowitsch vertrauensvoll besprochen und Lösungen gemeinsam entwickelt werden. Weiterlesen


1. Sozialraumkonferenz - Zukunftswerkstatt der Gemeinde Groß Kreutz (Havel)

Das Interesse an der ersten Sozialraumkonferenz in Groß Kreutz (Havel) am vergangenen Mittwoch, dem 25. Juni 2014 18.00 Uhr in der Erich Kästner Grundschule war beeindruckend.  Rund 30 Vertreter örtlicher, sozialer Einrichtungen, wie Kitas, Schulen, Jugendamt, Kirche, Vereine, Verwaltung und Politik waren der Einladung des Bürgermeisters und der... Weiterlesen


Langzeitarbeitslosigkeit und prekäre Jobs bleiben ungelöste Probleme

Zu den heute veröffentlichten Arbeitsmarktzahlen erklärt der Sprecher für Arbeitsmarktpolitik und Gewerkschaften Dr. Andreas Bernig: Weiterlesen


Bummihaus für Jeseriger Kinder

Heute feierten die Kinder des Jeseriger Bummihauses ihr neues Eingangsschild. Dieses wurde von Eltern gestaltet und gesponsert. Mit Musik, Tanz und Kuchen und von den Kindern bereitetes gesundes Essen aus Obst und Gemüse wurden die Eltern und die Gäste überrascht. Andreas Bernig, Landtagsabgeordnete der Linken, wird demnächst ein kurzeitiges... Weiterlesen


Initiativen beheben bestehende Mängel leider nicht!

Dr. Andreas Bernig, MdL Mit rund 124 000 Brandenburgerinnen und Brandenburgern sind knapp 4200 weniger arbeitslos als im Vormonat. Das ist zwar erfreulich, doch ändert nichts an den nach wie großen Baustellen, die es auf Landes- wie Bundesebene gibt, wie: die hohe Langzeitarbeitslosigkeit, prekäre Arbeitsverhältnisse in allen Branchen, ... Weiterlesen


Paddeltour in und um Brandenburg an der Havel

Schülerinnen und Schüler der Förderschule „Am Grünen Grund“ aus Bad Belzig habe ihre, schon zur Tradition gewordene jährliche Paddeltour diesmal auf der schönen Havel und den anliegenden Gewässern in und um Brandenburg an der Havel unternommen. Diese Aktivitäten liegen dem pädagogischen Leitbild der Schule zu Grunde, jeder Schülerin und jedem... Weiterlesen


Mehr Geld für Familienreisen und weniger Bürokratie

Zum morgigen „Internationalen Tag der Familie“ (15. Mai) erklärt der Landtagsabgeordnete Dr. Andreas Bernig:    Mehr Geld für Familienreisen und weniger Bürokratie!„Gemeinsam für ein familien- und kinderfreundliches Brandenburg“ – so ist der Bericht über das Familien- und Kinderpolitische Programm des Landes Brandenburg überschrieben, der morgen... Weiterlesen


Vielfältig, aber dennoch vereint - Breites Bündnis gegen Fremdenhass lud am 10. Mai auf die Burg Eisenhardt

Ein buntes Familien- aber auch Politikprogramm belebte am 10. Mai den Burghof der Burg Eisenhardt in Bad Belzig. Ein breites politisches Bündnis - mit der Bürgermeisterin Hannelore Klabunde, der Partei die LINKE, dem Infocafé "Der Winkel", aber auch der FDP, Piratenpartei, SPD, Bündnis90/Die Grünen und der Freien Wählergemeinschaft u.a. - luden... Weiterlesen


Seilspringen für eine Sportanlage!

Am 10. Mai 2014 veranstaltete die Freie Waldorfschule Werder/Havel „Christian Morgenstern“ ein Sportfest. Unter anderem Sprangen die Schüler und Eltern 30 Minuten mit dem Sprungseil. Für jeden Sprung gab es einen Cent, der durch die Paten entrichtet oder sogar aufgestockt wurde. Das Geld wird für den Bau einer Kleinsportanlage mit Sprunggrube,... Weiterlesen


TS

MittelMarkLinks Ausgabe 2-2019 ist erschienen

hier zum selber herunter laden - die MML 2-2019

 

MittelMarkLinks Ausgabe 2-2019 kann hier durch Klick herunter geladen werden

So können Sie Kontakt mit uns aufnehmen

Bad BelzigTeltow

14806 Bad Belzig
Straße der Einheit 53

Telefon: 033841-32547
Fax: 033841-43880

14513 Teltow
Potsdamer Straße 74

Telefon: 03328-302818
Fax: 03328-399039

E-Mail an DIE LINKE. in Potsdam-Mittelmark

Öffnungszeiten der Kreisgeschäftsstelle Bad Belzig


Montag: 09.00 - 16.00 Uhr

Dienstag: 09.00 - 16.00 Uhr

Mittwoch: -----------

Donnerstag: 09.00 - 18.00 Uhr

Freitag: -----------

Sie möchten DIE LINKE finanziell unterstützen?

Hier finden Sie unsere Bankverbindung:

 

Mittelbrandenburgische Sparkasse

 

IBAN DE 43 16 05 00 00 36 51 00 56 73

 

BIC WE LA DE D1 PM B

Verwendungszweck: Spende Name, Vorname, Straße, Hausnummer, Wohnort