Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen
Aktuelles aus dem Kreistag

Kreistagsfraktion der LINKEN. informiert sich zum Thema Öffentlichkeitsarbeit

Länger schon war es ruhig um die Mitglieder der Kreistagsfraktion der Partei Die LINKE. in Potsdam-Mittelmark. Dies lag nicht an mangelndem politischen Engagement, sondern vielmehr in der fehlenden medialen Aufbereitung ihrer Arbeit. Um dies zu beheben lud die Fraktion der LINKEN. ihre Mitglieder und sachkundigen Einwohner zu einem Seminar zum... Weiterlesen


Kreistagsfraktion geht für 2 Tage in Klausur

Wie immer wieder direkt vor Ort - die Kreistagsfraktion mietet sich für zwei Tage in Kuhlowitz ein, weil sie sich die Vereinsvorsitzende des Allgemeinen Ausbildungsförderverein AAfV PM http://www.aafv.de/ e.V., Frau Evelyn Vogel, und dessen Geschäftsführer, Herrn Ronald Leisegang, zum Gedankenaustausch eingeladen hat. Weiterlesen


Bericht vom 8. Kreistag (2015)

Der fünfte Kreistag in diesem Jahr – die Tagesordnung wird immer dünner. Klaus-Jürgen hat wenigstens überfallartig erreicht, dass ein Kleinmachnower Einwohner die Chance auf eine Einwohnerfragestunde bekam. Ursprünglich wollte die Verwaltung, dass der seine Frage zurückzieht oder ihn auf den 28.April 2016 vertrösten. Hier müssen wir die... Weiterlesen


Der Landrat unterschlägt die Gegenstimmen der LINKEN

Heute wird auf der Internetseite des Landratsamtes behauptet, dass der Doppelhaushalt 2015/2016 ohne Gegenstimmen angenommen worden sei. Siehe Bild (angeblich ohne Gegenstimmen). Der Landrat liegt falsch - wir haben seinem Haushalt nicht(!!) zugestimmt - auch wenn man auf der Internetseite des Landkreises heute etwas anderes schreibt. Weiterlesen


Anfrage nach Parkplatz für Klinik Beelitz Heilstädten hat gewirkt

Andreas Bernig: 620 Mitarbeiter der Kliniken Beelitz GmbH (KGB) brauchen dringend mehr Parkplätze - der Landrat aus Potsdam-Mittelmark antwortet unserm Kreistagsabgeordnten: Auf der Grundlage eines Ortstermins im Jahre 2013 mit Beteiligung der Stadtverwaltung Beelitz und der Unteren Naturschutzbehörde (UNB) sowie den Geschäftsführern der... Weiterlesen


Was die SPD-CDU-Koalition in Potsdam-Mittelmark nicht wissen will

Jeder Hauseigentümer weiß,  dass er das Geld für einen kaputten Dachziegel schnell aufbringen muss, bevor es größere Schäden am Dachstuhl gibt. Jeder Langstreckenläufer weiß,  dass er die Verbindung zum Hauptfeld nicht verlieren darf, auch wenn es sehr anstrengend ist. Fällt er erst mal zurück, wird es noch viel anstrengender. Nicht anders ist... Weiterlesen


TS

Strategiebeartung zum Haushalt 2015/16

Diese Woche war - durch die Kommunalwahlen im Mai später als sonst - die Strategieberatung mit dem Landrat zum Haushalt 2015/16 - unsere beiden Hauptforderungen - statt 750T€ eine Million für die steuerschwachen Gemeinden - entsprechend der Ausgleichsfunktion des Kreises - und: nicht Mindestlohn, sondern Tarifttreue bei alle Vergaben und... Weiterlesen


Wo bleibt die Vorlage der Kreisverwaltung zur Sanierung und Modernisierung der Förderschule in Kleinmachnow

Bei Gymnasien legt die Kreisverwaltung wesentlich mehr Engagement an den Tag, als wenn es um die Schwächeren geht – um die Schüler der Förderschule am Schleusenweg in Kleinmachnow. Seit Oktober 2010 geht die Auseinandersetzung. Im April 2014 hat der Kreistag - nach jahrelangem Hinhalten durch die Verwaltung - mit Nachdruck die Forderung der... Weiterlesen


Thomas Singer

Der erste Kreistag - Rechthaberei statt Demokratie zu wagen

Der erste Kreistag Potsdam-Mittelmark ist gelaufen. Wenige Tage davor gab es  strahlenden Pressegesichter der drei Koalitionäre  in den Zeitungen. Das scheint aber nur die Oberfläche zu sein. Die interne Hackordnung zwischen der nun stärksten Fraktion CDU (16 Abgeordnete) und der nunmehr nicht mehr stärksten Fraktion SPD (15 Abgeordnete) scheint... Weiterlesen


Dr. Andreas Bernig

Auch Potsdam-Mittelmark ist bei der Fahrradbrücke zwischen Werder/Havel und Potsdam gefordert - Radlerbrücke könnte mit EU Mitteln gefördert werden

Seit 2005 gibt es ein Projekt einer 117 langen Pylon getragenen Radlerbrücke neben der Eisenbahnbrücke über den Zernsee zwischen Werder/Havel und Potsdam. Die jetzt vorhandene Möglichkeit der Nutzung durch Fussgänger und Fahrradfahrer neben den Bahngleisen ist zu eng, nicht barrierefrei und gefährlich. Mit der Errichtung der Radlerbrücke könnte der... Weiterlesen


Aktuelle Termine

 

09.03.2020

 

Kommunalpolitische Konferenz zum Wohnungsbau